Vätergruppe Klartext

Gesprächsgruppe für Väter jeden Alters nach Trennung und Scheidung unter professioneller Leitung

Kinder. Trennung. Was nun?

Erst die große Liebe, dann die Kinder, und dann doch die Trennung. Häufig verlieren Männer dabei nicht nur ihre Partnerin bzw. Ehefrau, sondern auch noch die Kinder, die dann bei der Mutter bleiben. Aber auch wenn die Väter die Kinder nehmen, eine Trennung bedeutet einen tiefen Einschnitt im Leben eines Mannes. Die Folgen wie etwa:

  • Abschied der Partnerin
  • Verlust der Alltagserfahrung mit den Kindern
  • Wohnortwechsel oder
  • Finanzielle Veränderungen

sind für alle Beteiligten weitreichend und oft von Stress, Angst und Sore geprägt. Es geht dabei um Abschied, Loslassen und neue Orientierung.

In der Gruppe wollen wir uns diesen Fragen stellen und Klartext reden bei der gemeinsamen Suche nach Antworten und Neuorientierung.

Hilft den Vätern. Und somit auch den Kindern.

Häufig sind Kinder die Leidtragenden einer Trennung. Gerade sie aber dürfen mit Recht erwarten, dass der schwierige Lebenseinschnitt von den Eltern auch in ihrem Sinne konstruktiv gelöst wird. Kein leichtes Unterfangen, erst recht, wenn bei den Eltern Verletzungen und Emotionen im Spiel sind.

Die professionell geleiteten Gruppengespräche sollen die Väter beim Umgang und Verarbeiten dieser Emotionen und bei der Entwicklung einer guten Perspektive für sich und die Kinder unterstützen. Der direkte Austausch mit anderen Betroffenen kann hier ausgesprochen hilfreich sein.

Diese Gruppe startet am Montag, 22. August 2022 von 18 bis 20 Uhr. Weitere Termine: 05.09., 19.09., 24.10., 07.11., 21.11., 05.12., 19.12.2022. Es sind noch Plätze frei, Anmeldungen nehmen wir gerne entgegen.